IG Blasmusik

Die «Interessengemeinschaft Blasmusik St.Gallen und Umgebung» ist bestrebt die Blasmusik in und rund um St.Gallen zu fördern. Die IG soll die Akzeptanz der Blasmusik in der Bevölkerung mit geeigneten Konzerten und Aktivitäten steigern. Weiter fördert die IG Blasmusik den Nachwuchs und erarbeitet Synergien unter den Vereinen. Auch der Kollegialtät unter den Vereinen wird ein entsprechender Platz eingeräumt.

Sie wurde am 26. Januar 2010 von 11 Musikvereinen aus der Stadt St.Gallen und Umgebung gegründet.

Inzwischen besteht die Interessengemeinschaft aus Die IG aus 10 Musikvereine und über 400 Musikantinnen und Musikanten. Weitere Musikvereine, Institutionen und natürliche Personen sind eingeladen, der IG Blasmusik als Aktivmitglied beizutreten um somit die Anliegen der Blasmusik in der ganzen Breite zu fördern.

Die Mitgliedsvereine der IG Blasmusik sind Teil des Schweizer Blasmusikverbandes (www.windband.ch)

Unter dem Namen «Interessengemeinschaft Blasmusik St. Gallen und Umgebung» besteht ein politisch und konfessionell unabhängiger Verein im Sinne von Art. 60 ff. ZGB.